JohannesHeld.de
HomeÜber michBildergalerieKontaktLinks  
ARCHIV

ArchivIn diesem Archiv finden Sie ältere, aber deshalb nicht weniger interessante Artikel.
Viel Spaß beim Stöbern...

 
11. Februar 2010: Eine der längsten Weiberfastnachtsparties in Bonn...

DJ Johannes Held im BMF & BAFin, Bonn (Quelle: www.johannesheld.de)...startete im Casino der BaFin. 12 Stunden - von elf bis elf legte DJ Johannes Held die größten Partyhits auf und hielt die über 800 Partygäste in Best-Stimmung. Alle Musikrichtungen waren vertreten. Von viel Karnavalsmusik über Polonäsen, 70er, 80er und Schlagern bis zu aktuellen Hits. Auftritte von Stadtgarden und Tanzgruppen ermöglichten den tanzenden Jecken eine willkommene Verschnaufpause... ;-)
Um allen Befürchtungen, dieses wäre die letzte Kilometerschluckerparty gewesen, vorzubeugen: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, versprochen (von uns und von der BaFin)!!! :-)

Licht- und Tontechnik sowie Fotos: SOUNDSERVICE MAYEN

35 Bilder zur Party gibt es hier in den Bildergalerien.

 
11. Januar 2010: Die Tugendbolde feierten...

...eine grandiose Premierenparty!

Am 09. Januar 2010 stieg die große Jubiläums-Premieren-Party in Nackenheim wie gewohnt in der Carl-Zuckmayer-Halle. Das Publikum strömte zügig in die Halle - trotz schwieriger Wetterlage wegen Eis und Schnee! So konnte die Show um punkt 20.33 Uhr starten und Klaus Hafner (Stadionsprecher vom FSV Mainz 05) führte professionell und mit viel Witz durch das Programm!
Viele bekannte Akteure aus der Meenzer Fassenacht gaben sich die Ehre ihr aktuelles Programm auf die Bühne der Tugendbolde zu präsentieren!

Mit dabei waren die Jugend-Showband Castellum, Amazing Steps, Thomas Klumb, Hans-Jürgen Finkenauer und die Jazztanzgruppe TV08 Dienheim!

Im Anschluss rockte die Halle mit den größten Partyhits aller Zeiten - präsentiert von Johannes Held - auch bekannt durch die SWR1 Night-Fever-Party!

Mit einem spontanen Auftritt überraschte dann noch Ryan Paris (Dolce Vita) das Publikum. Für zwanzig Minuten holte er Nackenheim in die 80er zurück und stellte auch seine neue Single "I WANNA LOVE YOU ONCE AGAIN" vor, auf die das Publikum mit Begeisterung die Tanzfläche stürmte.

Die Crew von SOUNDSERVICE MAYEN sorgte im Auftrag der TUGENDBOLDE für die passende Beleuchtung der Location und den guten Ton für ca. 1200 Besucher. Mit dem richtigen Maß an moderner Licht- und Pyrotechnik wurde die Premieren-Party der TUGENDBOLDE ins richtige Licht gesetzt und für eine gute Verständlichkeit bei ausreichender Partylautstärke gesorgt. Wir bedanken uns auch für die angenehme und professionelle Zusammenarbeit mit Vincent Scherhag, dem Cheftechniker der TUGENDBOLDE!

Bilder zur Veranstaltung gibt es in unseren Bildergalerien und auch auf der Homepage der TUGENDBOLDE.

Ein Video vom DJ-Opening gibt es auf dem You-Tube-Channel von Johannes Held, Johannes Held TV.

 

 
13. Dezember 2009: Hallo SWR1 Night Fever Fans...

...eigentlich hatte ich gedacht, meine letzte Night Fever Party für dieses Jahr schon gehabt zu haben (27.11. in Koblenz-Kesselheim). Nun ist leider mein Kollege Bob Murawka krank geworden und ich bin für ihn am Samstag, 12.12.09 in Weilerbach (KL) eingesprungen!
Es war eine tolle Party beim FV Weilerbach mit über 800 Partyfans. Um 00:00Uhr haben wir den 3. Advent gebührend gefeiert und bis 03:00Uhr so richtig abgetanzt. DANKE WEILERBACH für Eure sensationelle Stimmung bei der letzten SWR1 Night Fever Party 2009!
E
indrücke von der Party gibt es mit 3 Videos auf meinem YouTube-Channel Johannes Held TV und mit den Bildern der Nacht bei SWR1 RP!

Ich wünsche allen eine frohe Weihnachtszeit und ein gutes neues Jahr 2010!

 
15. September 2009: So sieht es aus...

...wenn ich mich bei meinem Freund und Lichttechniker Oliver Franze für seine tolle Light- und Pyroshow während der Jukeboxparty® bedanke.

Auch in diesem Jahr haben wir zusammen viele Ü30-Parties auf die Beine gestellt und bei vielen anderen Veranstaltungen mit viel Innovation Spaß an unserer Arbeit gehabt. Olli versteht es immer wieder, die passenden Lampen in den richtigen Momenten und am richtigen Ort zum Leuchten zu bringen. Danke Dir Olli dafür!
Natürlich sind auch Detlef Lüling, Oliver Rademaker und Alexander Klein - allesamt im TEAM von Soundservice Mayen - ebenso unverzichtbar und mit viel Liebe am Job und besonderer Zuverlässigkeit dabei. Auch hierfür vielen Dank an Euch!
Nebenbei: Olli hat Zahn und Detlef hat Knie - Euch beiden gute Besserung, weisse Bescheid! :-)

So, genug der Lobhudelei!
Jetzt, nach der Sommerpause geht es wieder los. Am 02. Oktober startet die nächste Jukeboxparty® in Mauchenheim (Kreis Alzey) in der Mühlwiesenhalle. Alle Infos zum Kartenvorverkauf unter www.jukeboxparty.de 

Und freut Euch auf die tolle Lightshow, dennn Lichttechniker Oliver Franze ist auch wieder mit dabei... :-)

 
03. August 2009: Es war ein tolles erstes Halbjahr...

DJ Johannes Held... mit so vielen Produktions- und Veranstaltungsterminen, dass ich nicht mehr dazu gekommen bin, diese Homepage regelmäßig zu aktualisieren... Mit über fünfzehn großen Veranstaltungen, vier Wochen auf dem SWR1- bzw. SWR4-Ü-Wagen und unzähligen kleineren Produktionen beim SWR in Mainz innerhalb von 3 Monaten war ich oft genug nur zum Schlafen zu Hause (Danke Tina für die Geduld!). Die SWR4 Schlagerparty beim SWR4 Sommerfest im Technik Museum Speyer war meine letzte Partynacht vor meinem Urlaub. Direkt zu den Bildern der Schlagerparty, bei der ich Chris Roberts als Stargast begrüßen durfte, kommen Sie hier.

Ganz viele weitere Ergebnisse dieser 3 Monate nur "On The Road" finden Sie in den Bildergalerien hier, bei der Jukeboxparty und bei meiner Firma SOUNDSERVICE MAYEN. Tausend Dank an alle, die mit dabei waren, die vieles möglich gemacht haben und insbesondere an das beste Team (Olli F., Oli R., Detlef L., Alexander K., Peter B., Oliver S., Sascha K., Thomas L.) das man sich vorstellen kann.
Jetzt habe ich ersteinmal Veranstaltungspause und freue mich auf meinen Urlaub.
Aber wie es so ist - nach der Veranstaltungsserie ist vor der Veranstaltungsserie :-)
So geht es weiter:
Die nächste Jukeboxparty® startet am 02.Oktober in Mauchenheim (Kreis Alzey) in der Mühlwiesenhalle und meine erste SWR1 Night Fever Party in der Herbststaffel 2009 feiern wir am 23. Oktober in Nohen (Kreis Birkenfeld). Nähere Infos zu beiden Terminen gibt es demnächst hier...

 

 
23. März 2009: RESTLOS AUSVERKAUFT...

DJ Johannes Held... war meine SWR1 Night Fever Party in Contwig (Südwestpfalz) am letzten Freitag (20.3.). Die Turn- und Festhalle hatte sich bereits um 20:45Uhr mit über 500 Partygästen fast komplett gefüllt ! Im Laufe des Abends wuchs die Partygemeinde noch auf über 600 an und es war bis kurz nach halb drei eine tolle Party mit super Stimmung und einem ebensochen Publikum - DANKE CONTWIG!!! Vielen Dank auch an den netten Veranstalter, die Vereinigte Turnerschaft Contwig. Es hat meinem SWR1-Team und mir sehr viel Spaß gemacht!

Hier geht es zum Nachbericht zur Night Fever Party im Pfälzischen Merkur.

Für meine SWR1 Night Fever Party im Bürgerhaus in 54441 Trassem (Trier-Saarburg) am kommenden Freitag (27.03.) gibt es noch Eintrittskarten im Vorverkauf für 5,00€ bei

-
Hotel St. Erasmus Trassem, Kirchstraße 6a, 54441 Trassem
- Farben Baumann GmbH, Saarburger Straße 17, 54441 Trassem
- Bäckerei Hackenberger, Saarburger Straße 67, 54441 Trassem

Also jetzt noch schnell Eintrittskarten sichern, bevor es auch in Trassem heißt: AUSVERKAUFT....

Und als Nachbrenner: Vielen Dank für die super Stimmung und das tolle Publikum bei meiner Jukeboxparty® in Allendorf und Rodenbach - die Partybilder stehen online unter www.jukeboxparty.de!

 
19. Februar 2009: Die längste Weiberfastnachtsparty in Bonn...

DJ Johannes Held im BMF & BAFin, Bonn (Quelle: www.johannesheld.de)...startete im Casino der BaFin. 12,5 Stunden - von halb elf bis elf legte DJ Johannes Held die größten Partyhits auf und hielt die über 800 Partygäste in Best-Stimmung. Alle Musikrichtungen waren vertreten. Von viel Karnavalsmusik über Polonäsen, 70er, 80er und Schlagern bis zu aktuellen Hits. Auftritte von Stadtgarden und Tanzgruppen ermöglichten den tanzenden Jecken eine willkommene Verschnaufpause... ;-)
Um allen Befürchtungen, dieses wäre die letzte Kilometerschluckerparty gewesen, vorzubeugen: Nächstes Jahr sind wir wieder dabei, versprochen (von uns und von der BaFin)!!! :-)

Licht- und Tontechnik sowie Fotos: SOUNDSERVICE MAYEN

60 Bilder zur Party gibt es in der Bildergalerie von SOUNDSERVICE MAYEN

 
14. Februar 2009: Neue Termine...

... und eine große Frühjahrstour der Jukeboxparty®, stehen in meinem Kalender. Allein im Frühjahr sind es insgesamt 11 Termine und Orte, an denen die Jukeboxparty bis Ende Juli für volle Tanzflächen und lange Partynächte sorgt.

Ich freuen mich auf jeden einzelnen Termin - und am 7. März geht\'s schon weiter - in Allendorf (Rhein-Lahn-Kreis). Im letzten Jahr war das Dorfgemeinschaftshaus mit fast 600 Partyfans ausverkauft. Also jetzt noch schnell die Eintrittskarten sichern. Auch in Rodenbach und Hübingen - die zwei weiteren Termine im März -  sind die Karten in den letzten Jahren sehr begehrt gewesen!

Besonders freut mich der neue Termin am 11.04. (Ostersamstag) in Dannstadt-Schauernheim. Der Veranstalter (SV Schauernheim) hat in den letzten Jahren immer wieder versucht, die Jukeboxparty vor die Tore von Ludwigshafen zu bekommen. Leider scheiterte es bisher immer an den gewünschten Terminen, an denen die Jukeboxparty schon gebucht war. Nun hat es schließlich und endlich funtkioniert und wir haben einen passenden Termin gefunden. Ich freue mich schon auf Dannstadt -Schauernheim!

Alle Termine mit allen Infos auch zum Kartenvorverkauf gibt es unter www.jukeboxparty.de!

 
06. Januar 2009: Es geht gleich richtig los!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


... hier die beiden ersten Termine im neuen Jahr. Alle Infos unter www.tugendbolde.de und www.jukeboxparty.de...

 
20.12.2008: Vocalis hat es eiskalt erwischt...

...bei der Vocalis X-mas-Party 2009 in Wolfsheim. In toller Weihnachtsdorf-Kulisse wurden 10 Jahre Vocalis gefeiert. Mit zwei Auftritten von Vocalis, dem Weihnachtsmann, DJ Johannes Held, den größten Christmas-Party-Hits und einem tollen Publikum. Über 350 Vocalis-Fans fanden den winterlichen Weg nach Wolfsheim und hielten trotz der Kälte bis 2 Uhr durch. RESPEKT!

Die Bilder ab sofort in der Bildergalerie - danke an Bully für die tollen Fotos! :-)

 
15. November 2008: Vor genau 11 Jahren, am 11.11.1997...

Die Turnhalle in Jugenheim wurde zur Festhalle!... wurde in Jugenheim in Rheinhessen die iCAS AG gegründet. 11 Jahre später dann ein Termin, der gefeiert werden muss! Aus diesem Anlass veranstaltete die iCAS AG für Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartner am 15.11. eine Jubiläumsveranstaltung, um sich für das entgegengebrachte Engagement und das Vertrauen zu bedanken.

Mit einem abwechlungsreichen Programm wurde in der liebevoll dekorierten Jugenheimer Turnhalle bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Mit von der Partie waren Kunstradfahrerinnen, Beatboxer Max Kuhn, das Gesangsensemble Vocalis und die Fassenachtstruppe Tugendbolde. Anschließend gab es mit DJ Johannes Held die größten Partyhits aller Zeiten zum Abtanzen bis der Arzt kommt...

Danke iCAS und alle Gäste für die tolle Stimmung bis zum Schluss! Hier geht`s zu den Bildern.

Technik: SOUNDSERVICE MAYEN (Ein großes Danke an Markus Hachenberger von Vocalis und Vinzenz Scherhag von den Tugendbolden für die gute Zusammenarbeit!)

 
30. April 2008: Tanz in den Mai! Bei der Hexennacht in Alzey...

Johannes Held als Techniker und Fotograf bei der EWG-Ü30-Party in Alzey am 30.4.2008; Foto: Johannes Held...kann man als Fotograf so einiges erleben... ;-)

Mit meiner Firma SOUNDSERVICE MAYEN stellte ich die komplette Licht-, Ton und Pyrotechnik für die zweite EWG-Ü30-Party mit meinem Kollegen Michael Lueg (SWR1). Über 1200 tanzende, singende und tobende Partygäste waren zu beschallen und beleuchten. Es war toll, wieder einmal im Hintergrund zu stehen und zu walten und eine geniale Ü30-Party aus der "Tanzflächenperspektive" zu erleben.
Auf jeden Fall habe ich meine Kamera nicht geschont, und von über 260 "geschossenen Motiven" konnte ich 127 online stellen. Hier gets zu den Bildern...

 
21. März 2008: Kennen Sie den noch?...

Brendan Keeley, Quelle: www.brendankeeley.deNatürlich, werden jetzt alle diejenigen sagen, die 2000 und 2001 bei den legendären "Summerfeelings"-Konzerten der Kolpingsfamile Mayen in der St. Veit-Kirche und Open Air im Burghof der Genovevaburg dabei waren. Das ist doch der sympatische Ire Brendan Keeley, der uns in der Kirche und im Burghof mit seinen Songs verzaubert hat...!
Ja, der ist es! Und eben dieser Brendan Keeley ist wieder da. Zwar nicht live in Mayen (wir arbeiten daran...), aber dafür mit seinem neuen Album ReUnion...dreams for Ireland. Brendan is back - und zwar Lied- und Gefühlsgewaltig.

Wir freuen uns für dieses Album werben zu können, haben wir doch bei Summerfeelings mit Brendan einen guten und engen Freund in Irland gewonnen.

Also, gleich die Plattenläden und Onlinestores stürmen und die CD bestellen. Das Album ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit dem 14.März 2008 erhältlich und sieht so aus:
 Albumcover Brendan Keeley, Quelle: www.brendankeeley.de
Hier geht es direkt zur Bildergalerie der Summerfeelings-Konzerte von 2000 und 2001.

Unbedingt hier reinschauen und anmelden:
Gruppe Brendan Keeley bei wer-kennt-wen.de!

Mehr Infos zu Brendan Keeley gibt es hier:

www.brendankeeley.de

und bei dem Label Maximedia.

Und hier gehts zur Artikelseite bei Amazon...

 

 

 
04. Februar (Rosenmontag) 2008: Mayen: Mayoh!

Das ist der Kanrevalsgruß in Mayen. Mayen: Mayoh - haben wir im Kinderzug am 2.2. und beim Rosenmontagszug als Schafe oft genug gerufen. Hin und wieder kam auch mal ein kräftiges und schaftypisches Möööhh! in die Menge. Wir hatten alle das Gefühl, dass unsere Schafe gut ankamen und vielleicht wird die Herde bis zum nächsten Rosenmontag ja noch etwas größer...:-)
In diesem Sinne: lang lebe Shaun, das Schaf! :-)

Mit dabei waren folgende Schafe:
Tom, Luca, Chiara, Eva, Nico, Claudia, Alexander, Tina und Johannes. Die Herde zusammengehalten hat der Schäfer Franz.

Mehr Scha(r)f - Bilder gibt es in der Bildergalerie

 
31. Januar 2008: Die längste Weiberfastnachtsparty in Bonn...

DJ Johannes Held im BMF & BAFin, Bonn (Quelle: www.johannesheld.de)...startete im Casino des Bundesministeriums für Finanzen und BAFin. 12 Stunden - von halb elf bis halb elf legte DJ Johannes Held die größten Partyhits auf und hielt die über 800 Partygäste in Best-Stimmung. Alle Musikrichtungen waren vertreten. Von viel Karnavalsmusik über Polonäsen, 70er, 80er und Schlagern bis zu aktuellen Hits. Auftritte von Stadtgarden und Tanzgruppen ermöglichten den tanzenden Jecken eine willkommene Verschnaufpause... ;-)
Für die Musik der 60er und Anfang der 70er stand der Auftritt der Revival Band von 18:30Uhr bis 19:30Uhr. Hier kamen die Fans der Beatles, Rattles, CCR und weiteren "Beat Club Größen" auf Ihre Kosten.

Licht- und Tontechnik sowie Fotos: SOUNDSERVICE MAYEN

117 (!!!) Bilder zur Party gibt es in der Bildergalerie

 
15. September: Das Hammerfest im Hammerdorf...

Party mit DJ Johannes Held, Quelle: www.jukeboxparty.de...Meerfeld in der Eifel war der Hammer - was auch sonst :-)
Nach der Livesendung der Landesschau Rheinland Pfalz im SWR-Fernsehen startete die Party mit DJ Johannes Held und den größten Partyhits aller Zeiten. Gut 2000 Gäste waren gekommen, um mit dem frischgekrönten Hammerdorf Meerfeld die Abschlußparty der Aktion der Landesschau zu feiern. Petrus spielte mit und hat den ganzen Tag die Sonne nach Meefeld geschickt. Im Wechsel mit der sensationellen ABBA-Cover Band "ABBA GOLD" legte DJ Johannes Held die Hits auf, die die Meerfelder brauchten um trotz der Kälte bis in die späte Nacht durchzuhalten. Johannes Held: "Es war eine tolle Party die auch mir viel Spaß gemacht hat - und die Meerfelder sind richtig gut mitgegangen - die sind eben der HAMMER! Viele Grüße nach Meerfeld!"
Viele Bilder der Party jetzt online in den Bildergalerien - viel Spaß!

 
24. Juni: Die Loreley hätte Spaß gehabt...

...wenn sie gesehen hätte, dass trotz extrem wackeliger Wetteraussicht großer Andrang beim SWR1 Pit Stop in St. Goarshausen herrschte. Besonderes Schmankerl: Die SWR1 Partyfähre mit DJ Johannes Held.
Nachdem gegen 09:00Uhr die Beschallungsanlage und die SWR1-DJ Konsole auf dem SWR1-Truck direkt unterhalb der Kapitänbrücke aufgebaut war, strömten auch schon die ersten Fahradfahrer an Bord. Von dann an ging es Schlag auf Schlag. Es füllte sich stetig, es wurden immer mehr Tal Total-Begeisterte, die nach den ersten Tageskilometern auf dem Drahtesel eine Pause beim SWR1-Pit Stop einlegen oder einfach nur übersetzen wollten. So war die Fähre ab ca. 12:00Uhr immer voll, bei jeder Tour mit ca. 250 Personen auf Fahrrädern, Inlinern, Boards oder einfach auch "nur" Fußgänger. Ob nun von St. Goar nach St. Goarshausen oder von der B42 auf die B9 - alle Fahrgäste hatten an Bord der LORELEY VI auf dem Weg über den Rhein viel Spaß mit der kürzesten Ü30-Party in Rheinland Pfalz, dem schnellsten Musikwunsch und den größten Hits aller Zeiten. So schipperten die Kapitäne Dieter und Heinz mit Crew in neun Stunden fast 10000 (!!!) Menschen sicher auf die jeweils andere Seite des Mittelrheintales. Und wenn kurz vor dem Anlegen in St. Goar die Fähre einen Extra-Turn-Around drehte, dann gab es kein Halten mehr und jedesmal tobte riesiger Applaus der Fahrgäste. Alles in allem war es ein toller Tag und ich freue mich schon auf 2008 wenn es wieder heißt: SWR1 Pit Stop bei Tal Total unterhalb der Loreley.

Interessante Links zur Partyfähre:

- Die Bilder von der Fähre gibt es in den Bildergalerien.

SWR1-Online-Artikel mit Infos und Bildern zum SWR1 PIT STOP 2007.

- Video-Mitschnitt von der Düsseldorfer Skater Gemeinschaft DUSFOR.

- Einen herzlichen Dank auch an das Team der Rheinfähre LORELEY VI.

 
16. Juni: Weltpremiere und Weltklasse...

... die erste Jukebox-Beach-Party! Mit Strandfeeling, Palmen und Cocktail-Pool-Bar. Urlaubsstimmung in Bischheim von Anfang an! Über 400 Partygäste strömten in die Reithalle vom Pony- & Ferienhof Alter Hof! Es war eine tolle Party! Auch der DJ hat sich einige Caipi´s und damit nasse Füße an der Pool-Bar geholt...;-)
Beide Tanzflächen (Naturstrand-Tanzfläche und der Warmduscher-Dancefloor) wurden rege genutzt. Und es gab auch etwas für´s Herz: David Bienroth aus Bolanden hat seiner Astrid live auf der Bühne einen Heiratsantrag gemacht - natürlich hat Astrid JA gesagt - Euch beiden alles Gute! Und weil auch der Aufbau der Party nicht ganz alltäglich war, gibt es zusätzlich eine
kleine Galerie von Aufbau-Bildern... Hier entlang zu allen Fotos!

 
02. Juni: Rheinhessen im Ü30-Fieber!

Am Samstag, 02.Juni startete die erste Jukeboxparty in Gimbsheim in der Niederrheinhalle. Trotz tollen sommerlichen Grillwetters füllte sich die Niederrheinhalle, geschmückt vom MGV Cäcilia Gimbsheim, schnell! Von Beginn an war die Stimmung klasse und die Tanzfläche durchgehend voll. Insgesamt tanzten über 450 Jukeboxparty-Fans zu den größten Hits aller Zeiten. Es hat auch uns einen Riesenspaß gemacht - wirklich!!! Danke, GIMBSHEIM! Ganz herzliche Grüße an den Veranstalter, den MGV CÄCILIA GIMBSHEIM! Die Bilder gibt es in der entsprechenden Galerie der Jukeboxparty...

 
23. Mai: Robbie Williams im Westerwald!

Diese Überschrift hätte beinahe gepasst. Denn am Samstag, 19.Mai stand Patric mit seiner Robbie Williams Show zum zweiten Mal auf der Bühne beim Feuerwehrfest in Pleckhausen. Nach dem großen Erfolg und der enormen Zusparache seines Auftritts 2006 freute sich der Siegener Coversänger erneut auf seine Fans im Westerwald. Nach dem ersten Robbie-Williams-Showblock begeisterte er das Publikum auch bei seinen Interpretationen bekannter Rock- & Pophits mit seiner tollen Stimme und authentischen Performance.
Auch DJ Johannes Held (bekannt durch SWR1 Night Fever) konnte noch einmal verpflichtet werden, um das Publikum vor, zwischen und nach den Auftritten von Patric mit den größten Hits aller Zeiten bei Tanz- und Partylaune zu halten. Und so wurde es eine lange Party bis in die tiefe Nacht und bei bester Partystimmung!

Die Bilder zur Party gibt es hier...

Weitere Bilder gibt es auf der Homepage von SOUNDSERVICE MAYEN!

 
24. März: Das Buchfinkenland kann feiern!

Jukeboxparty mit DJ Johannes Held in Hübingen am 24.3.2007, Quelle: www.jukeboxparty.de

Am Samstag, 24.März startete die erste Jukeboxparty in Hübingen in der Buchfinkenlandhalle. Schon mehrere Tage vorher war die Party fast ausverkauft. An der Abendkasse gab es nur wenige Rest- und Rückläuferkarten...
Die Buchfinkenlandhalle füllte sich schnell und so legten wir pünktlich um 21:00Uhr los! Von Beginn an war die Stimmung klasse und die Tanzfläche durchgehend voll. Insgesamt tanzten über 550 Jukeboxparty-Fans zu den größten Hits aller Zeiten. Es hat auch uns einen Riesenspaß gemacht - wirklich!!! Danke, HÜBINGEN! Ganz herzliche Grüße an den Veranstalter, den
MGV Hübingen
! Viel Spaß mit 89 von über 175 Bildern...

 
14. März: Flonheim (Rheinhessen) holt die SWR4 Schlagerparty!

Die >Macher< der SWR4 Schlagerparty, Quelle: www.swr4.deEin riesiges Kompliment an Flonheim und seine Schlagerfans. Der Ort hatte sich bei der SWR4-Aktion beworben und sich letztendlich gegen die Mitkämpfer aus der Gemeinde Hochspeyer durchsetzen können.. Die nahmen es sportlich und kamen mit einem großen Bus zur Party nach Flonheim... Und was hat das mit Johannes Held zu tun? Nun, ich war am 13. und 14.03. mit dem SWR4-Ü-Wagen in Flonheim und habe dafür gesorgt, dass die Dorfaufgabe (Hitparaden-Schnelldurchlauf) gut ON AIR kam. Und dabei habe ich in Flonheim, welches sich liebevoll das "Tor zur Rheinhessischen Schweiz" nennt, viele nette Menschen kennengelernt. Spaß, Elan und großes Engagement, das alles sind Eigenschaften, die die Flonheimer nach vorne brachten und  in den Genuss der SWR4-Schlagerparty mit Ingrid Peters. Für mich waren es zwei "tolle Tage" in Flonheim. Unbedingt zu erwähnen sei das Video vom "Rheinhessischen Dieter Thomas Heck", welches Sie sich hier herunterladen können. Charakter des Kurzfilms: KULT!

 
05. März: Mit der ersten SWR1 Night Fever Party 2007...

SWR1 Night Fever in Allendorf, Quelle: www.swr1.de...in Allendorf im Rhein-Lahn-Kreis habe ich am 03. März die Frühjahrsstaffel der Ü30-Parties von SWR1 eröffnet. Lange vor dem Termin war die Veranstaltung schon ausverkauft, sogar so schnell, dass der Veranstalter (Förderverein des SV Allendorf) gar nicht mehr dazu kam, alle Plakate aufzuhängen... Danke Allendorf, es war ein schöner Staffelauftakt und es hat mir und dem SWR1-Team viel Spaß gemacht, bis kurz vor drei Uhr mit Allendorf zu feiern! Die Bilder sind auch bereits online - einfach hier klicken! 
Alle kommenden Termine rechts in der Spalte und hinter diesen Links verbergen sich auch alle Infos zum Kartenvorverkauf.

 
02. März: Die erste SWR1 Night Fever Party 2007...

Logo SWR1 Night Fever, Quelle: www.swr1.de...startet heute Abend in Allendorf bei Katzenelnbogen im Rhein Lahn Kreis. Ich freue mich schon auf die Party, nicht nur weil die letzte SWR1-Party schon wieder fast vier Monate zurückliegt, sondern auch, weil die Party leider - oder glücklicher Weise (das kommt ja nur auf den Standpunkt an...) - schon seit Wochen komplett ausverkauft ist. Und wenn die Halle voll ist, macht es natürlich noch mehr Spaß...
Mit ein wenig Glück, konnte man allerdings als SWR1 Hörer/in heute morgen noch 3x2 Eintrittskarten gewinnen. In der Frühsendung, die ich mit meinem Kollegen Michael Lueg "gefahren" habe, haben wir diese Karten verlost und mit Michael habe ich für die Bekanntgabe der Gewinner/innen die Rollen getauscht. Michael setzte sich vor das Pult und ich vor das Mikrofon... Herzlichen Glückwunsch nochmal an die fröhlichen Gewinner und wir sehen uns - heute Abend ab 20Uhr in Allendorf!

Hier in den Teil der Sendung nochmal reinhören...

 
24. Februar: Fussballmäßig bin ich Mainzer geworden!

Mainz05-Trainer Jürgen Klopp mit SWR1-DJ Johannes Held bei der 100-Jahre-Feier des FSV, Quelle: privat...Und das nicht nur, weil die 05er eine super sympathische Mannschaft sind. Ich freue mich sehr, dass das neue Jahr für "Kloppo und seine Jungs" besser anfängt, als das alte Jahr aufgehört hat. Mit dem heutigen 5. Sieg in sechs Spielen haben die Mainzer einmal wieder bewiesen, dass sie in die Erste Bundesliga gehören und dort auch bleiben werden - da bin ich mir ganz sicher. Schon allein wegen der tollen und treuen Fangemeinde, auf die der Verein so richtig stolz sein kann. Auf meinem Weg ins Funkhaus habe ich nach dem Spiel am Bruchweg gegen Nürnberg wieder tausende fröhliche und friedliche (!) Fussballfans gesehen, die in guter Laune ausgelassen den 2:1 Sieg über die Franken gefeiert haben. Wegen des Verkehrschaos, welches nach einem Heimsieg in Mainz grundsätzlich entsteht, kam ich zwar zu spät ins Studio, aber das nehme ich für den 3-Punkte-Gegenwert gerne mal hin...:-)
Also, Daumen drücken für die kommenden Spiele ist angesagt, damit der FSV seinen derzeitgen 10. Platz in der Tabelle mindestens halten, wenn nicht noch verbessern kann...
Und noch etwas in - fast - eigener Sache:
Weil bei einem Sieg der Nordlichter aus Hamburg (heute HSV gegen Frankfurt 3:1) mein Lichttechniker Olli immer eine viel schönere Lightshow "fährt" als bei einer Niederlage, freue ich mich auch für den Hamburger SV!
Aber nur so lange der HSV nicht gegen Mainz spielt...;-))

 
21. Februar: Nach dem Karneval...

Polonäse bei der Kilometerschlucker-Party im Finanzministerium in Bonn... ist vor dem Karneval (Sepp Herberger). Mit einem dreifachen Tusch verabschiede ich die jecken Tage - aber nur bis zum 11.11.2007...;-)
Tolle Veranstaltungen liegen hinter mir. Da wäre zum Beispiel die Party der Kilometerschlucker im Casino des Finanzministeriums. Von 10:30Uhr bis 22:40Uhr war es mit über 12 Stunden (!) die wohl längste Karnevalsparty an Weiberfastnacht in Bonn. Die Bilder gibt es in der entsprechenden Bildergalerie!
Und dann war da noch die Jukeboxparty in Rhens am Karnevalssamstag. Auch dort wurde bis kurz nach halb drei zu den größten Hits aller Zeiten gefeiert, getanzt und mitgesungen. 85 Bilder von der Jukeboxparty in Rhens gibt es hier...

Und schon stehen die nächsten Parties vor der Tür. SWR1 Night Fever geht wieder auf Tour. Mit der ersten Party eröffne ich am 02.03. in Allendorf die Frühjahrstaffel. Diese Party ist allerdings schon ausverkauft. Vielleicht haben Sie an der Abendkasse noch Glück, und es gibt  eventuell ein paar Rückläufer...
Alle weiteren Termine der 12. SWR1 Night Fever Staffel finden Sie hier!

 
27. Januar: Das neue Outfit von soundservice-web.de...

Neues Outfit von www.soundservice-web.de

... ist seit heute online! Nach langer Umbauphase der Homepage meiner Firma SOUNDSERVICE MAYEN, Veranstaltungstechnik, freue ich mich, Ihnen den neuen Internetauftritt präsentieren zu können. Eine neue und übersichtlichere Bildergalerie und ein ausführlicher Terminkalender warten auf Sie. Stöbern und entdecken Sie... Wir freuen uns über Ihre Anfragen, Anregungen, Vorschläge und Kommentare. Einfach per Mail an webmaster@soundservice-web.de.

 
22. Januar: Ich bin gespannt...

Johannes Held (Mitte) zusammen mit Tim Stahl und John Guldberg (Laid Back) aus Kopenhagen im SWR1-Sendestudio, Quelle: Privat...auf das neue Jahr und was und wen es alles bringen wird. Ob es die vielen anstehenden Parties verteilt in ganz Rheinland Pfalz sind oder interessante Studiogäste bei SWR1 Rheinland Pfalz in Mainz. So wie im  Sommer 2005, dort traf ich bei einer Produktion Tim Stahl und John Guldberg von Laid Back. Die legendären Musiker aus Kopenhagen sind richtig nett und entspannt. 1983 landeten sie mit ihrem Sunshine Reggae einen der größten Hits aller Zeiten. Und der darf ja auf keiner guten Party fehlen...

 
08. Januar: Die erste Party im neuen Jahr...

 ...startete am 06. Januar in Nackenheim (bei Mainz). Die TUGENDBOLDE luden ein zur Premierenparty in die neue Carl-Zuckmayr-Halle. Über 600 Fans kamen, um das Fassenachts-Spektakel zu sehen und zu hören. Die TUGENDBOLDE hatten ein tolles Programm bei freiem Eintritt (!) auf die Beine gestellt. Durch den Abend moderierte Thomas Neger und nach dem zweistündigen Bühnenprogramm startete DJ Johannes Held mit der "After-Show-Party" und verwandelte mit den größten Hits aller Zeiten die Halle in einen Discotempel. Bei guter und ausgelassener Stimmung feierte Nackenheim bis nach halb drei Uhr. Bilder zur Party finden Sie in wenigen Tagen hier.

 
Alle News aus 2006...

 
Samstag, 25. November: Die Mühlwiesenhalle...
[mehr]
Freitag, 27. / Samstag, 28. Oktober: Die Ü30-Parties in Lehmen und Bischheim...
[mehr]
Samstag, 21. Oktober: Die SWR1 Night Fever Party in Roßbach / Wied...
[mehr]
Samstag, 23. September: Die Technik für Michael Lueg...
[mehr]
Samstag, 05. August: Beim 'Fest der 1000 Lichter'...
[mehr]
Samstag, 01. Juli: CSI Reitfestival Hachenburg
[mehr]
Sonntag, 25. Juni: Die Loreley hätte Spaß gehabt...
[mehr]
Samstag, 27. Mai: Ein tolles Showprogramm in Pleckhausen stellte die...
[mehr]
Montag, 15. Mai: Zum ersten Mal in der Westpfalz...
[mehr]
Dienstag, 09. Mai: Neues Bühnenbild bei der Jukeboxparty...
[mehr]
Sonntag, 30. April: Nach der Party ist vor der Party...
[mehr]
Sonntag, 09. April: Night Fever Pause...
[mehr]
Mittwoch, 22. März: Danke Otterberg!
[mehr]
Mittwoch, 01. März: Am Aschermittwoch ist alles vorbei...
[mehr]
Freitag, 24. Februar: 12 Stunden Party ohne Pause in Bonn...
[mehr]
Dienstag, 21. Februar: Ein tolles Partywochenende und ausverkaufte Parties...
[mehr]
Mittwoch, 25. Januar: Die Bilder zur SWR1 Night Fever Party in Plaidt sind da...
[mehr]
Freitag, 20. Januar: Abmahnirrsinn der Musikindustrie...
[mehr]
Sonntag, 15. Januar: Nach der Party ist vor der Party (Sepp Herberger)...
[mehr]
Alle News aus 2005...

 
Montag, 21. November: Nach der letzten Night Fever-Party 2005...
[mehr]
Dienstag, 08. November: Vier mal SWR1 Night Fever in einer Nacht...
[mehr]
Montag, 31. Oktober: Bilder von der SWR4 Schlagerparty in Mommenheim
[mehr]
Mittwoch, 28. September 05: Neue Bildergalerien...
[mehr]
14.09.05: Unser Urlaub auf Kreta.....
[mehr]
13.08.05: SWR4 Schlagerparty beim SWR4 Sommerfest in Frankenthal
[mehr]
22.07.05: !!! Steht auf wenn Ihr Mainzer seid !!!
[mehr]
26.06.05: SWR1 Pit Stop bei Tal toTal in St. Goar
[mehr]
18.06.05: Hochzeit von Caro und Frank
[mehr]
14.06.05: Laid Back bei SWR1 Rheinland Pfalz!
[mehr]
20.05.05: SUUUPER-Stimmung im Siegtal in Rosbach...
[mehr]
07.05.05: DANKE Niederzissen!!!
[mehr]
30.04.05: DANKE Mainz-Hechtsheim!!!
[mehr]
25.04.05: DANKE Münstermaifeld!!!
[mehr]
14.04.05: www.johannesheld.de geht online...
[mehr]
08.04.05: Ab 11.April drei Wochen Urlaub...
[mehr]
03.04.05: Johannes Held beim SWR1 Night Fever Spezial in Daun
[mehr]
25.02.05: Johannes Held bei der SWR1 Night Fever Party in Bischheim
[mehr]
Comedies

Darth Vader aus Köln!!!
...zeigt uns die wahre Herkunft des dunklen Lords... ;-)

Hogwarts in Köln-Kalk!!!
...auch die Schule für Hexerei und Zauberkunst liegt im Rheinland... ;-)

 
©2005 digital-workforce SitePower by SAT